Musiktherapie im Einzelsetting

Mit Musikinstrumenten und verschiedenem Material die Ressourcen nutzen, um aktuelle Schwierigkeiten spielend zu gestalten und zu verarbeiten, z.B:

 

  • Kontaktschwierigkeiten
  • Bindungsproblematik
  • Unruhe
  • psychische Belastungen
  • schwierige Lebenssituationen
  • Entwicklungsverzögerungen

 

 

Musik machen? Ja gerne!

Ein Instrument lernen? Nein danke!

Die Finger sind zu klein, zu dick, zu ungeschickt, zu unruhig, und der Rhythmus wackelt, die Melodie zittert.

Auf leicht spielbaren Instrumenten wie Trommeln, Xylophone, Streichpsalter improvisierend die Freude am Musik-Spiel wecken, erhalten und gestalten.

© Musikraum Weber, 20082019

Lisbeth Weber Lichtsteiner, Rotbachmatte4, 6023Rothenburg